Blog Kategorie 1

Der ganz normale Wahnsinn

Geschichten aus dem Alltag inklusiver WGs

Blog Kategorie 2

WOHN:SINN on Tour

Zu Besuch bei inklusiven Wohnprojekten

Blog Kategorie 3

Auf dem Weg

Erwartungen, Hürden & Fortschritte bei der WG-Gründung

Blog Kategorie 4

Ratgeber

Tipps, Kommentare und Berichte von Veranstaltungen

Mach mit: Befragung zu digitaler Wohnungsplattform

Ein Mann im Rollstuhl rollt in ein Wohnhaus

Eine digitale Wohnungsplattform, die rollstuhlgerechte und barrierefreie Wohnungen anbietet? Was für eine gute Idee!
An diesem Projekt arbeitet aktuell der Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen e.V. mit Förderung der Aktion Mensch Stiftung.

Weiterlesen

Mach mit: Covid-19-Studie zu inklusiven Wohngemeinschaften

Wie gehen inklusive Wohngemeinschaften mit der Corona-Pandemie um? Darüber gibt es aus wissenschaftlicher Sicht noch kaum Erkenntnisse. Daher hat die Medical School Berlin eine Studie gestartet, die die Erfahrung von inklusiven WGs erfassen und aufbereiten soll. Mach jetzt mit!

Weiterlesen

Inklusives Wohnen für Menschen mit herausforderndem Verhalten

Logo von Inklusiv Wohnen Regensburg e.G.
Inklusion hat den Anspruch, dass jeder Mensch einen Ort findet, an dem er glücklich leben kann. Bei Menschen mit Behinderungen und herausforderndem Verhalten stoßen viele inklusive Wohnprojekte bislang an ihre Grenzen. Mut machen die Erfahrungen von Annette Fischer und der Genossenschaft W.I.R. Wohnen Inklusiv Regensburg e.G.. Sie hat uns berichtet, wie sie gemeinsam mit anderen Eltern ein schönes Zuhause für ihren Sohn Jakob geschaffen hat.

Weiterlesen

Mach mit: Covid-19-Studie „Erwachsene mit und ohne Behinderung“

Zwei Menschen sitzen auf dem Sofa und besprechen etwas
Bisher wissen wir erst wenig über die kurzfristigen Auswirkungen der Corona-Einschränkungen und darüber, wie sich die Lage auf das Wohlbefinden und das Leben von Menschen mit Behinderung auswirkt. Um diese Themenbereiche besser einschätzen zu können, gibt es eine Online-Studie, die noch Teilnehmer sucht. Nimm dir jetzt ein paar Minuten Zeit und hilf mit, die Situation für uns alle zu verbessern!

Weiterlesen

10 Tipps zum Corona-Virus in Leichter Sprache

Seit gestern bleiben wir alle zuhause.
Wir schützen uns vor dem Corona-Virus.
Das ist keine übertriebene Panik-Reaktion.
Das ist gerade wirklich notwendig.
Es ist wichtig, dass Du mitmachst!

Wir haben uns sehr genau überlegt:
Wie können wir uns schützen?
Vor allem in Wohnformen für Menschen mit Behinderungen.
Aus unseren Erfahrungen haben wir 10 Tipps für Dich gemacht.
Im Video versucht Tobi, Dir alles leicht zu erklären:

Weiterlesen

Fachtagung zum 40. Jubiläum von GLL e.V. - verschoben

40 Jahre GLL - alles außer gewöhnlich. FACHTAGUNG "Ihr da oben, wir da unten!?" Professionalität, Inklusion und Hilfe-Mix. 8. Mai 2020, 13-16 Uhr. Rogatekirche, Bad-Schachener-Straße 28
Gemeinsam Leben Lernen e.V. wird 40 Jahre alt!

Der Münchner Verein gilt als Vorreiter von Wohngemeinschaften, in denen Menschen mit sog. geistigen Behinderungen und Studierende zusammenleben. Erst letztes Jahr feierte die erste WG ihr 30-jähriges Bestehen. >> Zum Beitrag

Anlässlich des Jubiläums, veranstaltet GLL einen kleinen Fachtag zu Professionalität, Inklusion und Hilfe-Mix.

Weiterlesen

Eine inklusive WG für Athen

Selfie beim Treffen von Tobi mit Ronja und der Organisation Tandem. 10 Personen sitzen in einem Café um zwei Tische und lächeln in die Kamera.
Vielleicht habt Ihr Euch schon mal gefragt: Wie sieht es eigentlich mit inklusiven Wohnprojekten in anderen Ländern aus? Stehen sie vor den gleichen Herausforderungen? Vergangene Woche war ich in Athen und traf eine alte Freundin, die gemeinsam mit ihren Kolleg*innen die vermutlich erste inklusive Wohngemeinschaft Griechenlands starten will. Wie es dazu kam, welche Erfahrungen die mutige Initiative macht und wie Du ihnen helfen kannst, erfährst Du in diesem Artikel.

Weiterlesen

München: Neue Börse für inklusives Wohnen der Mitbauzentrale

Logo der Mitbauzentrale München
Die Online-Inklusionsbörse der mitbauzentrale vernetzt Anbieter und Suchende von Wohnraum, insbesondere Sozialverbände mit Genossenschaften und anderen Wohnungsunternehmen. Sie hilft Ihnen bei der Suche nach Wohnangeboten für Ihre Zielgruppen aus dem Bereich der Behindertenarbeit oder Jugendhilfe etc. Die Online-Inklusionsbörse hilft Genossenschaften und anderen Wohnungsunternehmen bei der Suche nach Mietern für freie Wohnungen.

Weiterlesen

Teilhabeempfehlungen: Maßnahmen für mehr barrierefreien Wohnraum und weniger Wohnungslosigkeit

Textkachel. Darauf steht: Mehr Inklusion wagen! Wohnen - ein Menschenrecht! Darüber die Logos des Beauftragten und seines Programms „Demokratie braucht Inklusion“.
Der Behindertenbeauftragter der Bundesregierung Jürgen Dusel hat zum ersten Mal seine Teilhabeempfehlungen veröffentlicht. Beim Thema Wohnen legt er den Fokus auf die Schaffung von mehr barriefreiem Wohnraum und die Bekämpfung von Wohnungslosigkeit behinderter Menschen. Im folgenden haben wir Dir seine Empfehlungen zusammengefasst.

Weiterlesen

Miteinander Wohnen - Veranstaltung in Dresden am 16. und 17. November 2019

Wie wir wohnen ist ein zentraler Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens. Das Miteinander beginnt hier und legt den Grundstein für gemeinschaftliches Denken und Handeln – schließt ein oder grenzt aus. Im Rahmen der Beteiligungsaktion "Orte des Miteinanders" legt farbwerk e.V. daher den Fokus auf einen der kleinsten Orte des Miteinanders – den Wohnraum.

Weiterlesen

Infoabend zu Wohngruppen in München Riem-Ost

Das Franziskuswerk Schönbrunn plant im Herbst 2020 den Erstbezug von insgesamt zwanzig betreuten WG-Zimmern für Menschen mit sogenannten geistigen Behinderungen in vier gemeinschaftsorientierten Wohnungen im Stadtteil München Riem-Ost.

Informationsabend für Interessierte und deren Angehörige
am 13. November 2019 um 19 Uhr,
im „Das Lihotzky“, Domagk-Park, Fritz-Winter-Str. 10, 80807 München.

Weiterlesen

Landshut: Neuer Verein für inklusives Wohnen gegründet

Foto von Zeitungsartikel (Text siehe Blogbeitrag)
Vergangenes Jahr hielten Tobi und Gesa in Landshut einen Vortrag über ihr Zusammenleben in einer inklusiven Wohngemeinschaft. Einige der Zuhörer*innen schlossen sich anschließend zu einer Interessensgemeinschaft zusammen und haben nun den Verein "Fink-WG" gegründet, um inklusives Wohnen in Landshut voranzutreiben.

Weiterlesen