6plus4 - das sind wir

Das Projekt

Finanziert über Fördermittel des Freistaats Sachsen begleiteten die Mitarbeiter*innen des Modellprojekts „WOHNENmittendrin“ Menschen mit (v.a. sogenannten geistigen) Behinderungen dabei, eigene Wohngemeinschaften zu gründen. Die umfangreiche Projektarbeit bestand unter anderem aus einem Stammtisch, bei dem sich Gleichgesinnte kennenlernen konnten, Workshops in persönlicher Zukunftsplanung, bei denen Menschen ihre eigenen Wohnwünsche ergründen konnten, sowie klassischer Beratung und Vermittlung. Die Erkenntnisse des Projekts wurden in einem Leitfaden zur Gründung von Wohngemeinschaften in leichter Sprache festgehalten. Außerdem ist aus dem Projekt eine Interessensgemeinschaft „WG mittendrin Dresden“ entstanden und der Stammtisch wird in Kooperation mit anderen Leistungsanbietern weitergeführt. Im Rahmen eines neuen Modellprojekts bildet die Lebenshilfe Dresden e.V. Menschen mit sog. geistigen Behinderungen zu Wohnexpert*innen aus, um gemeinsame Tandem-Beratung anbieten zu können.

Gruppenfoto der WG

Die WG

Eine der Wohngemeinschaften, die durch die Prozessbegleitung der Lebenshilfe Dresden entstanden ist, ist die inklusive Wohngemeinschaft „6plus4 – das sind wir“. Wie es der Name schon andeutet, wohnen dort sechs Menschen mit Behinderungen und vier Menschen ohne Behinderungen zusammen. Der Wohnraum für die WG wird durch eine Privatperson bereitgestellt und vermietet, die über einen Artikel von dem Projekt erfuhr. Für die Küche der WG sammelten die Bewohner*innen Spenden über ein Crowdfunding.

Alle behinderten Bewohner*innen nehmen zur Finanzierung der Unterstützung das persönliche Budget in Anspruch. Zusammengeschlossen als „Auftraggebergemeinschaft“ beauftragen sie zwei Dienstleister, deren Mitarbeiter*innen die Pflege und Alltagsbegleitung leisten. Die Mitbewohner*innen ohne Behinderung übernehmen gegen Entlohnung die Nachtbereitschaften und Freizeitbegleitungen (unterschiedliche Stundenanzahlen).

Mehr Informationen und Kontakt

Den Leitfaden zur Gründung von WGs in Dresden findest Du hier.
Zur Wohnberatung der Lebenshilfe Dresden gelangst Du hier.
Ein Video über die inklusive WG 6plus4 findest Du hier.
Blogartikel der WG findest Du hier.