Lebenshilfe Regensburg

Der Träger

Die WG ist ein Projekt der Lebenshilfe Regensburg. Mehr Informationen auf der Internet-Seite: www.lebenshilfe-regensburg.de

Die WG

In unserer inklusiven 2er WG in der Regensburger Altstadt leben ein Mann mit Lernbehinderung und ein Student zusammen. Der Mann mit Lernschwierigkeiten wird stundenweise durch unseren Dienst des „Ambulant unterstützten Wohnens“ (AUW) begleitet. Die Unterstützung umfasst Begleitung, Beratung und Assistenz in allen Alltagsangelegenheiten und im psychosozialen Bereich. Der Student hat einen ganz normalen Mietvertrag und im WG-Leben keine Aufgaben und Verpflichtungen in Bezug auf seinen Mitbewohner, d. h. auch keine Vergütung oder vergünstige Miete. Bei dem Auswahlverfahren wurde Wert darauf gelegt, einen Mitbewohner zu finden, der an einem lebendigen WG-Leben interessiert ist. Sehr wichtig waren uns ein ausführliches Kennenlernen und die gegenseitige Sympathie der WG-Bewohner.

Da sich ein ganz normales WG-Leben entwickeln soll, haben wir für diese WG kein festgeschriebenes Konzept. Innerhalb der AUW-Begleitung wird jedoch nicht nur die individuelle Unterstützung unseres Klienten Thema sein, sondern auch das WG-Leben mit allem was dazu gehört. Wir sind gespannt wie sich dieses Projekt entwickelt und würden diese Wohnform in Zukunft auch gerne ausbauen.

Kontakt

Zackel Henriette

Lebenshilfe Regensburg
Ambulant Unterstütztes Wohnen
Michael-Bauer-Straße 16
93138 Lappersdorf

Tel.: 0941 / 83 00 8 - 50
Fax: 0941 / 83 00 8 - 11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!