Inklusives Wohnen: Was alles möglich ist - Infoabend am 20.11.18 in Landshut

Eine Wohngemeinschaft für Menschen mit und ohne Behinderung – so simpel und doch innovativ ist die Grundidee einer inklusiven WG. Im Vortrag erklärt Ihnen Tobias Polsfuß, wie das Zusammenleben von behinderten und nicht-behinderten Menschen zur Selbstverständlichkeit werden kann. Dabei gibt er nicht nur einen exklusiven Einblick in seinen inklusiven Alltag, sondern auch einen Überblick über die vielfältigen inklusiven Wohnformen in Deutschland, die er persönlich besucht hat. Schließlich erfahren Sie, wie Sie in 5 Schritten selbst eine inklusive WG gründen können.

Weiterlesen

Podiumsdiskussion auf dem REHACARE-Forum

Ende September ist es wieder so weit: Die Messe Düsseldorf öffnet ihre Tore für die REHACARE, die internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege. Das REHACARE-Forum (Halle 3 / H70) ist die zentrale Plattform für Vorträge, Podiumsdiskussionen und Informationsaustausch. Am Freitag den 28. September ist dort "Tag der Selbstbesimmung". Passend dazu richten wir um 16:05 Uhr eine Podiumsdiskussion zu inklusivem Wohnen aus!

Weiterlesen

Leitungen für inklusive WGs in München gesucht!

Für ihre integrative Wohngemeinschaft Am Hart sucht unser Bündnismitglied Gemeinsam Leben Lernen e.V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft mit sozialpädagogischer oder vergleichbarer Qualifikation als WG-Leitung. Die Stelle ist unbefristet und in Teilzeit (80% / 32 Stunden).

Weiterlesen

Neu gegründet: Ein deutschlandweites Bündnis für inklusives Wohnen

Jubelndes Gruppenfoto nach der Gründung des Bündnisses
Selbstbestimmtes Wohnen ist ein Menschenrecht – egal ob jemand im Alltag Unterstützung benötigt oder nicht. An einigen Orten in Deutschland bieten deshalb inklusive Wohnformen Menschen mit und ohne Behinderung ein gleichberechtigtes und buntes Zusammenleben in der Mitte der Gesellschaft. Um diese erfolgreiche Innovation weiter zu verbreiten, haben sich nun Bewohner*innen inklusiver Wohnprojekte mit Vertreter*innen von Forschungsinstitutionen, Leistungsanbietern, Stiftungen, Interessenverbänden und anderen Engagierten zusammengeschlossen und den Verein „WOHN:SINN – Bündnis für inklusives Wohnen“ (in Gründung) ins Leben gerufen.

Pressemitteilung vom 5. Mai 2018. > als PDF herunterladen

Weiterlesen

Fachtag „Wohnen geht (auch) anders“ am 5. Mai 2018

Anlässlich des Europäischen Protesttags für die Rechte von Menschen mit Behinderungen 2018 veranstaltet die Liga für Teilhabe im Landkreis Reutlingen am Samstag, 05.Mai 2018 von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr in der Stadthalle Metzingen, Konrad-Adenauer-Platz 1, 72555 Metzingen einen Fachtag. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Stimme für uns ab!

Wir sind im Finale des Preises für das Gute Beispiel 2018 von Bayern 2. Jetzt wollen wir natürlich mit Deiner Unterstützung das Preisgeld in Höhe von 7.500€ abräumen. Hier kannst Du bis 18. April 2018 mit nur 2 Klicks ohne aufwendige Registrierung für uns abstimmen: bayern2.de/gutes-beispiel

Weiterlesen

Hinter den Kulissen von WOHN:SINN

Für die Webserie "Selbst & ständig - gründen bis 25" hat YouTuberin Inka WOHN:SINN-Gründer Tobi einen Tag lang in seiner WG und bei seiner Arbeit begleitet. Auf Facebook ist das Video mittlerweile ein vielgeklickter Hit. Aber seht selbst:

Weiterlesen

  • 1
  • 2