Der ganz normale Wohnsinn

Der ganz normale Wohnsinn

Wir wollen es Menschen mit einer Behinderung, wie z.B. Trisomie 21, einfacher machen, gemeinsam mit Menschen ohne Behinderung in einer WG zu wohnen. Deshalb findest Du hier eine WG-Börse für alle inklusiven Wohnprojekte, einen Blog, in dem wir aus unserem WG-Leben erzählen, sowie Informationen für alle, die eine inklusive WG gründen wollen.
Außerdem bieten wir Vorträge, Workshops und Beratung für Interessierte und inklusive WGs an.

Zu unseren Angeboten

Fehler im System – Kommentar zu den Enthüllungen von Team Wallraff

Fehler im System – Kommentar zu den Enthüllungen von Team Wallraff

In der RTL-Sendung "Team Wallraff - Reporter undercover" (online ansehen) wurde aufgedeckt, dass in verschieden Wohnheimen und Werkstätten der Lebenshilfe​ behinderte Menschen überaus unwürdig behandelt werden. Nun wird viel diskutiert: Wer ist verantwortlich? Handelt es sich um Einzelfälle oder gibt es solche Vorfälle öfter? Ist es ein Problem der Lebenshilfe oder gibt es derartiges auch in anderen Einrichtungen der Behindertenhilfe? Viele Pflegekräfte pochen verständlicherweise darauf, nicht über einen Kamm geschert zu werden.

Weiterlesen


Mitbewohnerin für WG Am Hart gesucht (ab 1.4.)

Mitbewohnerin für WG Am Hart gesucht (ab 1.4.)

Wen wir suchen:

Du hast keinen Bock auf Zweck-WG? Du freust Dich über gemeinsame Abendessen, Ausflüge und Feierabendbiere? Dann bist Du bei uns genau richtig! Für unsere inklusive WG in München-Am Hart suchen wir ab 1.4.2017 eine junge, engagierte Frau (ohne Unterstützungsbedarf) im Alter zwischen 18 und ca. 35 Jahren, die sich vorstellen kann, gegen Mithilfe in unserer WG zu wohnen. Bitte bewirb Dich nur bei langfristigem Interesse (mindestens 2 Jahre) und guten Deutschkenntnissen. Vorerfahrungen in Pflege oder so brauchst Du keine.

Weiterlesen


Die eigene Bude in Winterhude

Die eigene Bude in Winterhude

Ich sitze am gedeckten Tisch einer inklusiven WG in Winterhude. Gerade haben wir gemeinsam das Abendessen gekocht: Eine bunte Gemüsepfanne und dazu leicht verkohltes Knoblauchbaguette, wie es wohl in jeder WG schon mal auf dem Tisch stand. Fabian nippt genüsslich an seinem alkoholfreien Weißbier. Der junge Mann mit einer sog. „geistigen Behinderung“ genießt sichtlich sein selbstbestimmtes Leben unter Gleichaltrigen.

Weiterlesen

Nichts mehr verpassen

Abonniere unseren Newsletter, folge uns auf Facebook und sei immer auf dem neusten Stand.

Newsletter abonnieren

Facebook
Eingerichtet und unterstützt durch
Unterstützt von
Beraten durch den OpenTransfer Accelerator
Ausgebildet durch das
Gefördert von
Gefördert von